Kurzes update nach dem dritten Segeltag

Wir sind heute gut in Klintholm angekommen, nachdem wir am ersten Tag einen spontanen Abstecher nach Aerösköbing gemacht haben, um Bernd und Kerstin zu treffen. Von dort sind wir gestern nach Rödbyhavn gesegelt.

Als nächstes Ziel steht nicht, wie ursprünglich geplant, Bornholm an sondern Ystad. Also sind wir ab morgen in Schweden. Da der Wecker morgen vor 6:00h klingelt folgen Photos und Details später.

Click title to show track
Arnis-Aeroeskoebing
Aeroeskoebing-Roedby
Roedby-Klintholm

4 Gedanken zu „Kurzes update nach dem dritten Segeltag

  1. Also überschreitet Jane genau jetzt ihren Aktionsradius der letzten 7+ Jahre. Hut ab! Paula grüßt schwer beladen und bereit zum Auslaufen

  2. Hallo Björn
    Ist ja eher ein Abenteuerroman als ein Urlaubsbericht. Nachdem, was Du im Vorfeld erlebt hast muss das jetzt ne super geile Zeit werden und nun aber bitte ohne weitere Erkrankungen von Jane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image