Götakanal

Der Götakanal ist seglerisches Neuland für mich. Ich bin zwar in friesischen Kanälen gesegelt, aber Schleusen musste ich bisher noch nicht passieren. Entsprechend gespannt war ich wie das Ganze ablaufen würde. In der ersten Schleuse lief auch alles gut. aber bereits in der zweiten Schleuse habe ich einen Fehler gemacht und die Achterleine nicht dicht genug genommen. “Jane” hat mit dem Vorsteven an das Heck von “Greta” “angeklopft”. Als ich Johan fragte wo sein Boot getroffen wurde, schaute er auf das Heck und meinte er sehe nichts. Trotzdem wollte ich mich bei Johan und Kerstin entschuldigen und habe sie am Abend in Söderköping zum Wein an Bord eingeladen. Im Gespräch kam dann heraus, dass die beiden auch ein Folkeboot besitzen mit dem sie Regatten segeln, während die größere “Greta” für Touren dient. Im Laufe der Kanal-Fahrt haben wir uns noch einige Male getroffen und hatten immer eine gute Zeit miteinander.

Am nächsten Tag habe ich aus meinen Erfahrungen der schwierigen Schleusungen und den Tips von Johan gelernt und ab jetzt ging das Schleusen problemslos von statten. Am nächsten Tag habe ich in der Klämmen-Schleuse Jakub “Jake”, einen Sgler, der nach einem Überführungstörn per Anhalter den Götakanal entlangreist, mitgenommen. Er stieg an meinem Tagesziel Norsholm wieder ab und machte sich auf Schusters Rappen auf den weiteren Weg.

Am dritten Tag im Kanal, dem 28.07.2018 habe ich Foo in Linköping abgeholt. Dabei habe ich den schweren Aussenborder an das Dinghi montiert und die letzten etwas mehr als zwei Meilen in die Stadt damit zurückgelegt. Der Fluss ist recht malerisch und daher hat sich die ganze Aktion gelohnt. Ab dort ging die Reise zu zweit weiter und zwar am nächsten Tag mit der späktakulären Schleusentreppe von Borenshult. Das verwunscheste Stück Landschaft das wir im weiteren Verlauf entlangfuhren war gleichzeitig der höchste Punkt im Kanal, der See Viken.

Click title to show track
Djursoe-Soederkoeping
Soederkoeping-Norsholm
Norsholm-Linkoeping
Linkoeping-Berg
Berg-Borenshult
Borenshult-Lilla_Roeknen
Lilla_Roeknen-Forsvik
Forsvik-Jonsboda
Jonsboda-Sjoetorp
Sjoetorp-Laeckoe
Laeckoe-Vaenersborg-Trollhaettan

Hier ein paar Impressionen unserer Reise bis zum Vänern.

Ein Gedanke zu „Götakanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image