Winterarbeiten 2013/14

Nachdem sich in der vergangenen Segelsaison Janes Kajüte zu einer regelrechten Tropfsteinhöhle entwickelt hatte, war klar, daß am Kajütaufbau Arbeit wartet. Im ersten Anlauf habe ich versucht die Verbindung zwischen vorderem und Backbord- sowie Steuerbordsüll an den Rissen mit Sikaflex abzudichten. Allerdings machte sich schnell das Gefühl breit, daß das Süll vermutlich nicht mehr sinnvoll zu retten ist.

Größere Sorgen bereitete in diesem Allerdings, daß Jane es noch immer nicht sein lassen konnte, viel Wasser zu machen. Der Wochenendtörn mit Marius und Wasser bis unter die Flurbretter war doch ein frustierendes Erlebnis- zumal im letzten Winter ein weiterer Versuch unternommen wurde die Leckagen zu beseitigen.

Neben dem nächsten Anlauf, Leckagen zu beseitigen, hatte ich für diesen Winter die Idee, dass Jane wieder ein Vorluk bekommen soll. Im Rückblick sicher nicht die richtige Priorisierung der Winterarbeiten. Bereut habe ich es dennoch nicht.

Ausserdem waren noch die Flubretter im Cockpit und der Lack am Freibord auf der to do-Liste.

Hier ein paar Photos der Winterarbeiten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Enter Captcha Here : *

Reload Image